T-Systems ein strategischer Partner von NetSfere

Mit Standorten in über 20 Ländern, 37.900 Mitarbeitern und einem externen Umsatz von 6,9 Milliarden Euro (2017) ist T-Systems einer der weltweit führenden herstellerübergreifenden Digitaldienstleister mit Hauptsitz in Europa.

T-Systems bietet eine Reihe integrierter Lösungen für Geschäftskunden, inklusive eines sicheren Betriebs von Altsystemen und klassischen IKT-Diensten, die Umstellung auf cloudbasierte Dienste sowie neuer Geschäftsmodelle und Innovationsprojekte für die Geschäftsfelder der Zukunft wie Datenanalyse, das Internet der Dinge, M2M-Kommunikation und industrielles Internet.

Seit Anfang 2018 ist T-Systems ein strategischer Partner von NetSfere.

Die NetSfere Public Cloud Variante wird aus der vCloud der T-Systems mit Standorten in München und Frankfurt versorgt.

T-Systems

Zudem vertreibt T-Systems die Lösung NetSfere in der Public Cloud und auch in der On-Premise Variante an seine Kunden in Europa.

„Das T-Systems-Segment der Deutschen Telekom ist der ideale Partner für NetSfere, da beide sich zum Ziel gesetzt haben, Datensicherheit auf einem hervorragenden und marktführenden Niveau anzubietenʺ, Franz Obermayer, Regional Vice President Europe von Infinite Convergence Solutions.

„NetSferes robuster und sicherer Nachrichtendienst ist eine großartige Ergänzung zu unserem T-Systems-Portfolio, da es eine einzigartige Lösung für unsere internationale Kundenbasis bereitstelltʺ, Marco Hofmann, Senior Manager Business Development Cloud bei T-Systems.

Mehr Informationen zu T-Systems und NetSfere finden Sie hier: www.t-systems.de/mobile und
hier www.t-systems.com/blob/812242/7729224dce8c864ec7e6be979ae9afa9/DL_Flyer_Netsfere_Test_DE